ANDEN CHIC UND TRENDY

Bolivien überrascht! Jenseits aller Kolonialromantik haben sich in La Paz und in der Salzwüste Salar de Uyuni neue, experimentierfreudige
Hotels und Gastronomen angesiedelt: cool, modern und trotzdem der Tradition verpflichtet. Auf dieser Tour wohnen Sie im trendigen
Stadt-Boutique-Hotel sowie im futuristischen Kuppelzelt gleichermaßen. Die Spitzenköche der Anden verfolgen eine ähnliche Philosophie: ausgefallen, aber bodenständig. Weltmännisch, aber lokal verwurzelt. Bei dieser Tour konzentrieren Sie sich auf die Höhepunkte La Paz, den Salar de Uyuni und die
Atacama-Wüste und erleben auch in Ateliers, Bars und Galerien den Aufbruch der jungen Generation in den traditionsreichen Andenstaaten.

IHRE REISE

  • LA PAZ – ANDENSTADT ZWISCHEN MODERNE UND TRADITION
  • UNERWARTETER LUXUS IM ATIX – ÜBERNACHTUNG IM ERSTEN DESIGN-HOTEL BOLIVIENS
  • HAUTE COUTURE „MADE IN BOLIVIA“ – IM ATELIER DER „ALPAKA KÖNIGIN“ BEATRIZ CANEDO PATINO
  • IGLOS INMITTEN DES SALAR DE UYUNI – AUFENTHALT IN DER FUTURISTISCHEN KACHI LODGE
  • GÄNSEHAUT – STERNENHIMMEL IN DER ATACAMA-WÜSTE
Anden Chic Reise

IHR REISEVERLAUF

TAG 1: FLUG NACH LA PAZ
Am Abend startet Ihr Flug mit Lufthansa und Avianca über Bogotá nach La Paz (Flugdauer ca. 17 Std.)

TAG 2: LA PAZ
Ankunft am frühen Morgen in La Paz und Transfer zum Hotel. Sie wohnen im Atix Hotel, dem ersten Design-Hotel des Landes. Das Atix bietet seinen Gästen in allen Räumen Kunst und Fotografie von Gaston Ugalde, der eine exklusive Kollektion eigens für das Hotel geschaffen hat. Nutzen Sie den Vormittag, um sich vom Flug zu erholen. Am Nachmittag spazieren Sie durch die Stadt zur Seilbahn, die Sie in die Nachbargemeinde El Alto bringt. Aus luftiger Höhe haben Sie einen fantastischen Blick über dieStadt. Anschließend geht es mit dem Bus ins Mondtal: Erosion hat hier die Kreidefelsen fantastisch geformt. Zum Dinner erwartet man Sie im Hotelrestaurant ONA, das Kulinarik auf Gourmet-Niveau bietet. Gönnen Sie sich anschließend noch einen Cocktail in der +591 Bar auf dem Dach mit herrlicher Sicht über die Dächer. (F/A)

TAG 3: LA PAZ TRADICIONAL
Eine völlig andere Perspektive gibt Ihnen die Tour mit einem Schuhputzer durch La Paz. Mit der Seilbahn geht es zunächst zum ältesten Friedhof der Stadt und weiter zum Fisch- und Blumenmarkt. Im berühmten Hexenmarkt erfahren Sie mehr über den Aberglauben und ein lokaler Heiler deutet Ihre Zukunft aus einem Coca-Blatt. Zum Lunch kehren Sie im angesagten Restaurant Popular Cocina Boliviana ein, das mittags ein köstliches Drei-Gänge-Menü zaubert. Am Nachmittag erkundenSie – nun wieder allein mit ihrem privaten Reiseleiter – die kolonialen Viertel der Stadt. Am Abend geht es in das beste vegane Restaurant der Stadt, ins Ali Pacha. (F/M/A)

TAG 4: LA PAZ MODERNA
Heute erleben Sie das moderne La Paz in drei außergewöhnlichen Geschäftsfeldern. Sie besuchen die La República Gin Destillery, deren Gin bei den World Gin Awards als bester bolivianischer Gin ausgezeichnet wurde. Walisuma ist ein exklusiver Shop, der handgefertigte Kostbarkeiten aus Alpakawolle und Leder anbietet. Zum Abschluss Ihrer Tour besuchen Sie das Atelier von Beatriz Canedo Patiño, der „Königin des Alpaka“, die 2016 verstarb. Hier steht auch schon gekühlter Champagner für Sie bereit. Am Nachmittag geht es in die Kunstgalerie El Salar, die lokale Künstler vertritt. Am Abend genießen Sie ein Degustationsmenü im Gourmet-Restaurant Gustu mit „Null-Kilometer-Philosophie“: Alle verwendeten Produkte stammen aus Bolivien. (F/A)

TAG 5: LA PAZ – UYUNI
Vor der Fahrt zum Salzsee Uyuni lassen Sie sich einen besonders guten Kaffee schmecken: In der KILOMETRO 0 Coffeebar, in der im schicken Industrie-Design köstlicher Kaffee serviert wird. In El Alto besuchen Sie die Häuser der neuen indigenen Mittelschicht: Die neoandinen „Cholets“ setzen auf Formen und Farben der Hochlandkulturen. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Uyuni (Flugdauer ca. 1 Std.). Sie wohnen im Palacio de Sal, einem stilvollen Luxushotel, das teilweise aus Salzziegeln erbaut wurde. (F/A)

TAG 6 + 7: UYUNI
Sie haben zwei Tage Zeit, um mit einem persönlichen Guide der Kachi Lodge im Geländewagen den Salar de Uyuni zu erkunden. Besuchen Sie die berühmte Isla Incahuasi, eine kleine Erhebung im Salzsee, auf der sich jahrhundertealte Kakteen befinden. Die Kachi Lodge erinnert mit ihren Domes an eine Weltraumstation. Im Lounge-Dome werden Sie auch kulinarisch verwöhnt, denn die Lodge arbeitet mit dem Gourmet Restaurant Gustu aus La Paz zusammen. (F/M/A)

TAG 8: UYUNI – HITO CAJÓN –SAN PEDRO DE ATACAMA
Am Morgen brechen Sie auf, um ein letztes Mal über die riesige Salzlandschaft zu fahren. Im Eduardo Avaroa Reservat finden Sie bizarre Felsformationen, Seen und Lagunen vor der Kulisse der schneebedeckten Gipfel. Weiter geht es zur Laguna Verde am Fuße des Vulkans Licancabur. In dieser Einsamkeit ist ein Picknick für Sie vorbereitet! Über die Grenze in Hito Cajón erreichen Sie San Pedro de Atacama. Mit gediegener Freundlichkeit empfängt Sie die kleine Luxuslodge Awasi Atacama und sorgt mit viel Holz und Stein für Geborgenheit. (F/M/A)

TAG 9 – 10: SAN PEDRO DE ATACAMA
Stellen Sie sich Ihr Programm für die zwei Tage ganz nach Ihren Wünschen zusammen und besuchen Sie den Salar de Atacama, das Mondtal, die Geysire von El Tatio und die Salzseen. Ein privater Reiseleiter mit Allradfahrzeug steht Ihnen bereit. (F/M/A)

TAG 11: SAN PEDRO DE ATACAMA– SANTIAGO DE CHILE
Am Mittag Inlandsflug von Calama nach Santiago de Chile (Flugdauer ca. 2 Std.). Hier übernachten Sie im exklusiven, zeitgenössischen Hotel The Singular Santiago. Nehmen Sie sich Zeit für diese entspannte südamerikanische Metropole: Spanisch anmutende Arkaden finden sich neben modernen Spiegelglastürmen und klassizistischen Kathedralen. (F)

TAG 12: SANTIAGO DE CHILE
Bei Ihrer Privattour sehen Sie den Präsidentenpalast, die Plaza de Armas und die Kathedrale. Zum Abschluss erwartet Sie am Abend ein weiteres kulinarisches Erlebnis im Restaurant Boragó. Rodolfo Gúzman ist chilenischer Starkoch und wird als Nr. 5 von „Latin America´s 50 Best Restaurants“ geführt. Der junge Spitzenkoch zelebriert seine Küche, die auf einheimische Produkte und traditionelle Zubereitungstechniken setzt. (F/A)

TAG 13: SANTIAGO DE CHILE – RÜCKFLUG
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa und LATAM über Buenos Aires nach Frankfurt (Flugdauer insg. ca. 22 Std.). (F)

TAG 14: ANKUNFT
Ankunft am Vormittag.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 11 Übernachtungen in Hotels
  • Early Check-in am Anreisetag
  • Frühstück (F), 6 Mittagessen (M), 10 Abendessen (A)
  • Wechselnde, private Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur

UNSERE LUXUSREISEN SPEZIALISTEN WAREN FÜR SIE VOR ORT

Sibylle-Pötzl

ICH BERATE SIE INDIVIDUELL

Sibylle Pötzl
089-2108920
M muenchen10@der.com

PARTNER & VERANSTALTER

Windrose

Windrose Finest Travel – unser Partner rund um Ihren maßgeschneiderten Luxusurlaub.