Sea Cloud

SEA CLOUD CRUISES: SEA CLOUD

SELBSTBEWUSSTE GRAND DAME, STILIKONE UND GROSSZÜGIGE GASTGEBERIN - DIE SEA CLOUD IST EINE LEBENDE LEGENDE. VOR 90 JAHREN ALS PRIVATE LUXUSYACHT GEBAUT, VEREINT SIE EXTRAVAGANTEN CHARME UND AUTHENTISCHES WINDJAMMER-GEFÜHL.

 

Sea Cloud

SEA CLOUD CRUISES: SEA CLOUD

SELBSTBEWUSSTE GRAND DAME, STILIKONE UND GROSSZÜGIGE GASTGEBERIN - DIE SEA CLOUD IST EINE LEBENDE LEGENDE. VOR 90 JAHREN ALS PRIVATE LUXUSYACHT GEBAUT, VEREINT SIE EXTRAVAGANTEN CHARME UND AUTHENTISCHES WINDJAMMER-GEFÜHL.

 

Sea Cloud Schiff

IHR SCHIFF

Der Zauber der Sea Cloud ist weltberühmt, ihr Ruf legendär und ihre Vergangenheit glamourös. Von einer Familienyacht, zum schwimmenden Diplomatenpalast bis hin zum Kriegsschiff spiegelt ihr langes Seeleben das Auf und Ab der Weltgeschichte wider.

Mit dem sorgenfreien Selbstvertrauen einer Millionenerbin richtete Marjorie Merriweather Post die Sea Cloud vor 90 Jahren großzügig ein und verwandelte sie in einen Treffpunkt der High Society. Die Leichtigkeit, mit der sie Luxus, Eleganz und Exzentrik vereinte, macht noch heute den unvergleichlichen Charme der Yacht aus.

Auf der Sea Cloud strahlt jeder Winkel das Lebensgefühl einer lang vergangenen Zeit aus. Wo bereits damals die Post-Huttons ihr mondänes Familienleben genossen, ist auch heute die Atmosphäre entspannt und persönlich. Die maximal 64 Gäste werden an Bord schnell zur Gemeinschaft: Sie speisen an langen Tafeln im eichenholzvertäfelten „Dining Room“, kommen an der Lidobar ins Gespräch oder entspannen in der gemütlichen „Blauen Lagune”.

Sea Cloud Schiff

IHR SCHIFF

Der Zauber der Sea Cloud ist weltberühmt, ihr Ruf legendär und ihre Vergangenheit glamourös. Von einer Familienyacht, zum schwimmenden Diplomatenpalast bis hin zum Kriegsschiff spiegelt ihr langes Seeleben das Auf und Ab der Weltgeschichte wider.

Mit dem sorgenfreien Selbstvertrauen einer Millionenerbin richtete Marjorie Merriweather Post die Sea Cloud vor 90 Jahren großzügig ein und verwandelte sie in einen Treffpunkt der High Society. Die Leichtigkeit, mit der sie Luxus, Eleganz und Exzentrik vereinte, macht noch heute den unvergleichlichen Charme der Yacht aus.

Auf der Sea Cloud strahlt jeder Winkel das Lebensgefühl einer lang vergangenen Zeit aus. Wo bereits damals die Post-Huttons ihr mondänes Familienleben genossen, ist auch heute die Atmosphäre entspannt und persönlich. Die maximal 64 Gäste werden an Bord schnell zur Gemeinschaft: Sie speisen an langen Tafeln im eichenholzvertäfelten „Dining Room“, kommen an der Lidobar ins Gespräch oder entspannen in der gemütlichen „Blauen Lagune”.

DIE SUITEN

Alle Kabinen der Sea Cloud haben ihren eigenen Charme. Wer es stilvoll elegant und behaglich modern mag, wohnt auf dem Lido- oder Promenadendeck in einer der 18 Außenkabinen. Die vielleicht maritimsten Kabinen sind vier liebevoll restaurierte ehemalige Offizierskajüten mit Ober-/Unterbett und einer Tür, die direkt auf das überdachte Promenadendeck führt und bei Nacht für frische Seeluft geöffnet bleiben kann. Auf dem Hauptdeck befinden sich die Originalkabinen, darunter auch die beiden berühmten Eignersuiten.

Die Luxus-Suite Nr. 1 ist ein Traum in Weiß und Gold und entspricht in allem dem Geschmack und den hohen Ansprüchen von Marjorie Merriweather Post. Die Goldarmaturen in Schwanenform im großzügigen Badbereich sind noch original. Die Luxus-Suite Nr. 2 hat ein maskulineres Ambiente, ist in dunklem Ahorn vertäfelt und ganz im Stil des ersten Eigners Edward Hutton eingerichtet. In der Originalkabine Nr. 7 wohnte einst Dina, die Tochter der ersten Eigner. Die fünf weiteren Originalkabinen waren schon immer das Reich der illustren Gäste an Bord. Sie ähneln sich in Großzügigkeit und Pracht, doch jede Kabine hat ihren eigenen Einrichtungs- und Farbstil. Gleichgültig für welche Kabine Sie sich entscheiden – der Kabinen-Service lässt keine Wünsche offen.

Sea Cloud Kabine 1

DIE SUITEN

Alle Kabinen der Sea Cloud haben ihren eigenen Charme. Wer es stilvoll elegant und behaglich modern mag, wohnt auf dem Lido- oder Promenadendeck in einer der 18 Außenkabinen. Die vielleicht maritimsten Kabinen sind vier liebevoll restaurierte ehemalige Offizierskajüten mit Ober-/Unterbett und einer Tür, die direkt auf das überdachte Promenadendeck führt und bei Nacht für frische Seeluft geöffnet bleiben kann. Auf dem Hauptdeck befinden sich die Originalkabinen, darunter auch die beiden berühmten Eignersuiten.

Die Luxus-Suite Nr. 1 ist ein Traum in Weiß und Gold und entspricht in allem dem Geschmack und den hohen Ansprüchen von Marjorie Merriweather Post. Die Goldarmaturen in Schwanenform im großzügigen Badbereich sind noch original. Die Luxus-Suite Nr. 2 hat ein maskulineres Ambiente, ist in dunklem Ahorn vertäfelt und ganz im Stil des ersten Eigners Edward Hutton eingerichtet. In der Originalkabine Nr. 7 wohnte einst Dina, die Tochter der ersten Eigner. Die fünf weiteren Originalkabinen waren schon immer das Reich der illustren Gäste an Bord. Sie ähneln sich in Großzügigkeit und Pracht, doch jede Kabine hat ihren eigenen Einrichtungs- und Farbstil. Gleichgültig für welche Kabine Sie sich entscheiden – der Kabinen-Service lässt keine Wünsche offen.

Sea Cloud Kabine 1
SeaCloud_OnDeck_09_d6fb588f77[1]

KULINARIA

Vor wenigen Minuten ist die Sonne aufgestanden. Die meisten Gäste sind jedoch noch im ganz privaten Reich ihrer Träume. Auch im hellen Licht des Tages ist das stilvolle Zuhause für die Nächte an Bord ein ganz besonderer Ort: großzügig und behaglich, elegant ausgestattet und perfekt durchdacht. Wer bereits an Deck ist, wird von dem Duft aus der Backstube begrüßt. Abwechslungsreich, frisch und fein führt die Küche dann durch den Tag. Der Küchenchef zeigt sein Können mit allen kulinarischen Raffinessen und der Sommelier kredenzt entsprechend ausgesuchte Weine.

Ob schön gedeckt auf dem Lidodeck unter freiem Himmel oder formvollendet an langen Tafeln im Restaurant: Das Fest für die Sinne findet immer gemeinsam statt, in einer Sitzung. Und da man auf einer Privatyacht ist, nimmt man Platz, wo und bei wem es gerade gefällt. Unsere Crew weiß, dass Genuss zu jeder Zeit und für jeden Gast etwas Anderes bedeutet. Sie hat daher einen siebten Sinn entwickelt: Sie ist da, wenn man sie braucht, sie bleibt unsichtbar, wenn man sich selbst genügt. Das Verwöhnen kommt von Herzen. Die natürliche Aufmerksamkeit ist eine Selbstverständlichkeit. Und jedes Crewmitglied trägt dazu sein schönstes Lächeln.

SeaCloud_OnDeck_09_d6fb588f77[1]

KULINARIA

Vor wenigen Minuten ist die Sonne aufgestanden. Die meisten Gäste sind jedoch noch im ganz privaten Reich ihrer Träume. Auch im hellen Licht des Tages ist das stilvolle Zuhause für die Nächte an Bord ein ganz besonderer Ort: großzügig und behaglich, elegant ausgestattet und perfekt durchdacht. Wer bereits an Deck ist, wird von dem Duft aus der Backstube begrüßt. Abwechslungsreich, frisch und fein führt die Küche dann durch den Tag. Der Küchenchef zeigt sein Können mit allen kulinarischen Raffinessen und der Sommelier kredenzt entsprechend ausgesuchte Weine.

Ob schön gedeckt auf dem Lidodeck unter freiem Himmel oder formvollendet an langen Tafeln im Restaurant: Das Fest für die Sinne findet immer gemeinsam statt, in einer Sitzung. Und da man auf einer Privatyacht ist, nimmt man Platz, wo und bei wem es gerade gefällt. Unsere Crew weiß, dass Genuss zu jeder Zeit und für jeden Gast etwas Anderes bedeutet. Sie hat daher einen siebten Sinn entwickelt: Sie ist da, wenn man sie braucht, sie bleibt unsichtbar, wenn man sich selbst genügt. Das Verwöhnen kommt von Herzen. Die natürliche Aufmerksamkeit ist eine Selbstverständlichkeit. Und jedes Crewmitglied trägt dazu sein schönstes Lächeln.

WELLNESS

Das Knattern der Segel und die Stille der Welt – wer die Augen schließt, fühlt sich zutiefst befreit und kann ein ganz besonderes Reiseziel erreichen: sich selbst. Das Beobachten der Segelmanöver und all der traditionellen Arbeiten an Bord des majestätischen Windjammers wird für viele die schönste Beschäftigung auf See. Spätestens am ersten Seetag steigt die Crew in den Himmel, ein Schauspiel in mehreren Akten, das von den Offizieren kompetent erklärt wird.

Auf vielen Reisen sind Lektoren an Bord, die spannende Vorträge halten. Denn das Leben der Sea Cloud, ihr jeweiliges Fahrtgebiet und die traditionelle Seefahrt halten viele Geschichten aus der Geschichte bereit. Ausgesuchte Bildbände, anspruchsvolle Literatur und beliebte Gesellschaftsspiele sind in der Lounge zu finden. Und so manches Fundstück wird zum unterhaltsamen Begleiter auf See. Zu bestimmten Zeiten untermalen auf dem Lidodeck die dezenten Klänge unseres Bordpianisten die Gespräche und ein Abend kann überraschend stimmgewaltig werden: bei einem Auftritt des Crew-Shanty-Chors.

Sea Cloud, Cabin, Category A, Cabin 1, Bathroom

WELLNESS

Das Knattern der Segel und die Stille der Welt – wer die Augen schließt, fühlt sich zutiefst befreit und kann ein ganz besonderes Reiseziel erreichen: sich selbst. Das Beobachten der Segelmanöver und all der traditionellen Arbeiten an Bord des majestätischen Windjammers wird für viele die schönste Beschäftigung auf See. Spätestens am ersten Seetag steigt die Crew in den Himmel, ein Schauspiel in mehreren Akten, das von den Offizieren kompetent erklärt wird.

Auf vielen Reisen sind Lektoren an Bord, die spannende Vorträge halten. Denn das Leben der Sea Cloud, ihr jeweiliges Fahrtgebiet und die traditionelle Seefahrt halten viele Geschichten aus der Geschichte bereit. Ausgesuchte Bildbände, anspruchsvolle Literatur und beliebte Gesellschaftsspiele sind in der Lounge zu finden. Und so manches Fundstück wird zum unterhaltsamen Begleiter auf See. Zu bestimmten Zeiten untermalen auf dem Lidodeck die dezenten Klänge unseres Bordpianisten die Gespräche und ein Abend kann überraschend stimmgewaltig werden: bei einem Auftritt des Crew-Shanty-Chors.

Sea Cloud, Cabin, Category A, Cabin 1, Bathroom
diginet_sea_cloud-196

AKTIVITÄTEN

Die bordeigenen Zodiacs sind viel mehr als nur Ihr persönlicher Zubringerdienst an Land und zurück. Denn sie gehen auch gern für ein ganz besonderes Vergnügen auf rasante Fahrt: mit unserer „Fun-Insel“ im Schlepptau. Und wenn die See es zulässt, wird die Gangway der direkte Zugang zum schönsten Swimmingpool der Welt: dem Meer.

 

diginet_sea_cloud-196

AKTIVITÄTEN

Die bordeigenen Zodiacs sind viel mehr als nur Ihr persönlicher Zubringerdienst an Land und zurück. Denn sie gehen auch gern für ein ganz besonderes Vergnügen auf rasante Fahrt: mit unserer „Fun-Insel“ im Schlepptau. Und wenn die See es zulässt, wird die Gangway der direkte Zugang zum schönsten Swimmingpool der Welt: dem Meer.

 

WIR WAREN FÜR SIE VOR ORT

Silke_Knauss_Elett

PERSÖNLICHE
BERATUNG
ZU DIESEM SCHIFF

Silke Knaus-Elett
T 06441-42091
M wetzlar2@der.com

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Wir reden nicht von Angeboten – wir reden von Emotionen!
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Hierzu vergleichen wir diverse Veranstalter und direkte Hotelraten, wofür nachfolgende Angaben erforderlich sind:

Schritt 1 von 5

Wann möchten Sie verreisen?: