SANI ASTERIAS, GRIECHENLAND

Das exklusive Boutique-Hotel Sani Asterias lässt keine Wünsche offen und bietet exzellenten Service, eine anspruchsvolle und gepflegte Atmosphäre und einen wunderschönen Blick auf das kristallklare Wasser der Ägäis.

IHR LUXUSHOTEL

Das Sani Asterias ist ein einmaliges Urlaubsparadies mit 5 Hotels inmitten von Pinienwäldern direkt am 7 km langen wunderschönen weißen, flach abfallenden Sandstrand. Mittelpunkt der Anlage ist die Sani Marina mit Geschäften, Boutiquen, Tavernen und Cafés. Inmitten dieser Oase erwarten den Besucher Komfort und Luxus im exklusiven Boutique-Hotel Sani Asterias.

Neben Restaurant und Bar verfügt das Luxusresort über einen privaten Strandabschnitt, beheitzten Swimmingpool mit Blick auf die Marina, Kinderpool, Sonnenterrasse mit Liegen, Sonnenschirmen und Handtüchern (auch am Strand inklusive). Miniclub (4 bis 11 Jahre) im benachbarten Porto Sani sowie Teenager Club (12-17 Jahre) im benachbarten Sani Beach. Den Gästen stehen alle Einrichtungen des Sani Resorts zur Verfügung (Shuttle-Service im Resort). Nach Nea Fokea ca. 8 km, der
Flughafen Thessaloniki liegt ca. 85 km entfernt.

Sani Asterias, Griechenland

ZIMMER

Die 57 Junior Suiten und Suiten des Sani Asterias sind mit reinem Naturstein, Marmor und verschiedenen Hölzern ausgestattet und verfügen alle über einen Balkon oder eine eigene private möblierte Terrasse oder einen Garten, entweder mit Blick auf die Sani Marina oder das Ägäische Meer. Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche, Föhn, Bademantel, Telefon, Satelliten-TV, DVD-Player, Minibar, Nespresso-Kaffeemaschine, Safe und Klimaanlage/Heizung.

Junior Suite Marinafront ca. 50 qm: Mit kombiniertem Wohn-/Schlafbereich, möbliertem Balkon (ca. 30 qm) und Blick auf die Marina.

Junior Suite Beachfront ca. 50 qm: Mit Meerblick.

Suite Marinafront ca. 60 qm: Separater Wohn-/Schlafbereich, Balkon oder privater Garten und Terrasse (ca. 80 qm) mit Liegen und Blick auf die Marina.

Suite Beachfront ca. 60 qm: Mit Meerblick.

Deluxe Suite Beachfront ca. 90 qm: Wohnraum, Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank, 2 Badezimmer, Nespresso-Kaffeemaschine, große möblierte Terrasse (ca. 100 qm), direkter Zugang zum Strand und Meerblick.

AKTIVITÄTEN

Fitness-Center (im Porto Sani), Aerobic, Beachvolleyball, Fußball, Wandern und Tischtennis (im Sani Beach und im Sani Club).

Gegen Gebühr: Wassersport z.B. Windsurfen, Wasserski, Tretboote, Mountainbikes, 6 Tennisplätze, Tennisschule und Tauchzentrum (jeweils im Sani Beach).

Sani Asterias, Griechenland

KULINARIA

Das Water Restaurant serviert morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, leichte mediterrane Köstlichkeiten zum Mittag sowie internationale À-la-carte-Spezialitäten am Abend. Von der Veranda des Sani Asterias genießen die Gäste einen traumhaften Blick auf die Sani Marina. Die beliebte Water Bar bietet eine ausgezeichnete Auswahl an Cognacs und Digestifs sowie exotischen Cocktails und lädt zum Verweilen ein.

Außerdem stehen den Gästen weitere 24 Restaurants mit typisch griechischer sowie internationaler Küche in der Sani Marina und im gesamten Luxusresort zur Verfügung. Verpflegung: Frühstücksbuffet inklusive. Bei Buchung von Halbpension zusätzlich ein 3-Gang-Menü am Abend.

SPA & WELLNESS

Sani Asterias verfügt über eine Couples Suite mit Dampfbad und zwei weitere Behandlungsräume mit Dampfbädern, in denen Gäste die Therapien von Anne Semonin buchen können (gegen Gebühr). Weiterhin können Gäste zwischen dem My Spa im Sani Beach und die Spa Suite im Porto Sani wählen. Beide Anlagen bieten Sauna, Hamam, Spa-Pool sowie diverse Beauty- und Wellnessangebote, Aromatherapien.

Gegen Gebühr: Anwendungen & Massagen, Trainingsprogramme, Frisör.

UNSERE LUXUSREISEN SPEZIALISTEN WAREN FÜR SIE VOR ORT

Ursula Fischer

ICH BERATE SIE INDIVIDUELL

Ursula Fischer
089-2108920
M muenchen10@der.com

MEIN PERSÖNLICHER EINDRUCK

„Juwel in der Ägäis – wunderschönes Boutiquehotel in traumhafter Strandlage.“

INFORMATIONEN ZUR UMGEBUNG

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

FLUGZEIT

Die Flugzeit ab Deutschland beträgt 2,5 Stunden.

BESTE REISEZEIT

Besonders empfehlenswert ist die Reisezeit von Mai bis September.

IMPFUNGEN

Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B und ggfs. FSME empfohlen.