Okonjima Villa, Namibia

 Four Seasons Desroches Island Inlandsflug inkl.Ein Maximum an Privatsphäre und Exklusivität par excellence bietet diese luxuriöse Villa inmitten der wunderschönen Naturlandschaft  des Okonjima Naturreservats.

IHR LUXUSHOTEL

Die Villa liegt im gleichnamigen Okonjima Nature Reserve, das gleichzeitig Heimat der AfriCat Foundation ist, die sich den Schutz der afrikanischen Wildkatzen zum Ziel gesetzt hat. Die exklusive Villa überblickt ein natürliches Wasserloch – mit etwas Glück sichten Sie hier u.a. Leoparden. Per Charterflug zur Landepiste des Okonjima Plains Camp, von dort per Geländewagen zur Villa. Die Verpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen und Abendessen (3 Gang Menü) und alle Getränke (außer Premiummarken). Der private Ranger nimmt die Gäste mit auf individuelle Pirschfahrten. Die Tagesplanung ist flexibel und wird den Wünschen der Gäste angepasst.

OKONJIMA VILLA, NAMIBIA

ZIMMER

Die Villa WA V mit einer Wohnfläche von ca. 554 qm besteht aus einem Haupthaus mit moderner Küche mit Weinklimaschrank, Wohnzimmer mit Essbereich und offenem Kamin, Terrasse mit Swimmingpool und überdachter Sala sowie zwei Schlafzimmern. 2 weitere Suiten liegen im reetgedeckten Nebengebäude, ca. 30-35 m vom Haupthaus entfernt. Alle Zimmer sind eingerichtet mit Bad, separater Außendusche mit Blick auf die umliegende Landschaft, Minibar, Telefon, WLAN (ohne Gebühr), Klimaanlage, Ventilatoren, Heizung (bei Bedarf). Drei der vier Zimmer/Suiten haben Kingsize-Betten auf Rollen, die sich auf Wunsch nachts auf die Terrasse unter den Sternenhimmel rollen lassen.

AKTIVITÄTEN

Okonjima beherbergt de AfriCat Foundation, die zu den größten Schutzprojekten für Wildkatzen weltweit gehört.  Erfahren Sie bei einer Wanderung mehr über die Lehrpfade der Buschmänner oder über das Fährtenlesen. Erleben Sie bei einer Wildbeobachtungsfahrt (ab 16 Jahren) Geparden und Leoparden hautnah (Aktivitäten teils durch Fremdanbieter gegen Gebühr).

OKONJIMA VILLA, NAMIBIA

KULUNARIA

Pro Camp gibt es ein Restaurant und eine Bar.
Halbpension: Frühstück (Buffet mit à-la-carte-Service), Abendessen (Buffet oder Menüwahl)

SPA & WELLNESS

Nach einem ereignisreichen Tag laden Sie dann 2 Pools mit einem atemberaubenden Blick in die Wildnis zum Entspannen ein. Liegen mit komfortablen Auflagen sowie Poolhandtücher stehen Ihnen vor Ort kostenfrei zur Verfügung.

UNSERE LUXUSREISEN SPEZIALISTEN WAREN FÜR SIE VOR ORT

Birgit_Pausch

ICH BERATE SIE INDIVIDUELL

Birgit Pausch
T 0961-5071
M weiden1@der.com

MEIN PERSÖNLICHER EINDRUCK

„Abgelegen inmitten unberührter Naturlandschaft – auf Wunsch rollen wir Ihr Bett nachts auf die Terrasse unter den Sternenhimmel. „

INFORMATIONEN ZUR UMGEBUNG

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

FLUGZEIT

Die Flugzeit von Deutschland beträgt ca. 1o Stunden (variiert nach Abflughafen).

BESTE REISEZEIT

Als beste eignet sich die Trockenzeit im namibischen Winter. Er herrscht Ende April, Mai, Juni, Juli, August bis Ende September.

IMPFUNGEN

Für Besucher aus Europa sind keine vorgeschrieben. Als Fernreisender sollte man jedoch allgemein sinnvolle Impfungen erwägen, wie Tetanus, Polio, Hepatitis A und B, Diphtherie, ev. Typhus).