MANDARIN ORIENTAL, BODRUM

Als eines der traumhaftesten Urlaubsziele am Mittelmeer eröffnete im Sommer 2014 das erste Mandarin Oriental in der Türkei. Sehr idyllisch in der Paradise Bay gelegen, bietet es eine unwiderstehliche Mischung aus Stil, Luxus und Komfort.

IHR LUXUSHOTEL

Das Resort liegt ca. 20 km nördlich von Bodrum, in der Nähe des charmanten Küstenortes Göltürkbükü mit seinen pittoresken engen Straßen, Restaurants und romantischen Buchten. Das neue Hideaway erstreckt sich auf ca. 60 Hektar Grundfläche mit zwei Kilometern Küste inklusive zwei privaten Sandstränden mit Liegen und Sonnenschirmen. Terrassenförmig in eine Hügellandschaft gebaut und umgeben von alten Olivenhainen und Kiefernwäldern, bietet das Resort spektakuläre Panoramablicke auf die Küste.

Der italienische Stardesigner Antonio Citterio schuf ein elegantes, zeitloses Designkonzept mit einem asiatischen Touch und starken lokalen Einflüssen. Kulinarische Vielfalt kombiniert mit atemberaubenden Aussichten, herrlichen Terrassen und stylischem Design bieten gleich 11 Restaurants und Bars. Etwas abgetrennt vom Hauptgebäude liegt der 2700 qm große Spa- und Wellnessbereich idyllisch an einem Hang mit Blick über die Ägais. 3 Swimmingpools, Kinderbecken, Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen, Wassersportzentrum am Strand, Panda Kids Club sowie Boutiqen runden das Angebot ab. Bodrums Zentrum mit Shopping-Möglichkeiten und Restaurants ist ca. 22 km, der Flughafen Bodrum ca. 46 km entfernt.

Mandarin Oriental, Bodrum

ZIMMER & SUITEN

ZIMMER

135 Zimmer, Suiten, Apartements und Villen bieten dezente orientalische Eleganz und bestechen alle mit ihren Ausblicken über die Ägäis, Sonnendecks, Terrassen oder Balkonen und einige sogar mit einem privaten Garten und Infinity-Pool. Mit Bad oder Dusche, Bademantel, Föhn, TV/Audio-System, WLAN (gegen Gebühr), Telefon, Nespresso-Maschine, Safe, Minibar und Klimaanlage.

Garden View Room ca. 72 qm: Komfortables Doppelzimmer mit Terrasse.

Sea View Room ca. 72 qm: Mit Meerblick.

Mandarin Junior Suite ca. 94 qm: Kombinierter Wohn- und Schlafraum und Terrasse mit kleinem Plungepool und Außendusche.

Aegean Suite ca. 115 qm: Getrenneter Wohn- und Schlafraum mit Blick auf die Paradise Bay und 35 qm großem Balkon.

ERLEBNISSE

KULUNARIA

Das Sofra offeriert morgens landestypisches Frühstück. In zwangloser Atmosphäre serviert das Assaggio italienische Spezialitäten. Das Kurochan by IOKI bietet zeitgenössische japanische Kreationen in Verbindung mit traumhaftem Meerblick. Am Nachmittag laden der Blue Beach und die Pool Bar & Restaurant zu erfrischenden Drinks ein.

Lassen Sie den Tag bei Klängen angesagter DJs und bei einem leckeren Digestif in der eleganten Mandarin Bar ausklingen. Restaurants sind teilweise saisonal geöffnet. Verpflegung: Frühstücksbuffet inklusive.

WELLNESS & FITNESS

Das Mandarin Oriental Spa bietet ein vielfältiges Angebot an Anwendungen, die auf den türkischen Spa-Traditionen basieren und bei denen Naturprodukte aus dem resorteigenen Garten angewendet werden. Mit Wasser- und Wärme-Therapieanlagen, Dampfbäder, Saunen, Hamam, Vita-Pool und 26 m Indoor-Pool. Gegen Gebühr: Anwendungen, Massagen und Hamam.

Fitness-Center, Gruppenyogakurse, Joggingpfad, Tennisplätze und Basketball. Gegen Gebühr: Personal Trainer, Sportkurse wie Pilates, diverse Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen, Schnorcheln und Segeln. Weiterhin werden Bootsausflüge und Helikopterrundflüge entlang der Küste angeboten.

UNSERE LUXUSREISEN SPEZIALISTEN WAREN FÜR SIE VOR ORT

Susanne-Teppert

ICH BERATE SIE INDIVIDUELL

Susanne Teppert
089-2108920
M muenchen10@der.com

MEIN PERSÖNLICHER EINDRUCK

„Endlich kann man den perfekten Service und Komfort eines Mandarin Oriental in der Türkei genießen und sich an einem der zwei Privatstrände entspannen.“

INFORMATIONEN ZUR UMGEBUNG

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

FLUGZEIT

Die Flugzeit von Deutschland beträgt 3,5 Stunden.

BESTE REISEZEIT

Besonders geeignet sind jedoch die Monate Juni bis September für die Badesaison.

IMPFUNGEN

Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Hepatitis B und Tollwut empfohlen.