AMANBAGH, RAJASTHAN

Das großzügige Resort liegt ca. 2 Autostunden von Agra und Jaipur enternt am Fuße der zerklüfteten Aravalli-Hügel. Eingebettet zwischen Palmen und Eukalyptusbäumen erinnert das Amanbagh, ein moderner, indischer Palast, mit seinen Säulen, Kuppeln und Terrassen aus pinkfarbenem Sandstein an einen luxuriösen Tempel des Goldenen Zeitalters Indien. Amanbagh bedeutet zu Recht „friedvoller Garten“, dessen Anlage durch eine üppige grüne Vegetation besticht.

IHR LUXUSHOTEL

Umgeben von den schneebedeckten Gipfeln des Himalaya-Massivs im Norden und dem Indischen Ozean im Süden, grenzt Indien im Westen an Pakistan, im Nordosten an China, Nepal und Bhutan sowie an Bangladesh und Myanmar im Osten. Amanbagh liegt abseits jeglicher Touristenströme etwa anderthalb Autostunden nördlich von Jaipur, dort, wo die zerklüfteten Aravalli-Hügel und eine sandige Steppe die Landschaft prägen.

Rajasthan ist ein kulturelles und architektonisches Juwel mit majestätischen Palästen, charmanten Havelis (Häuser des Adels), imposanten Forts und Tempeln. Alwar und die umliegende Shekhawati-Region bieten wunderbare Einblicke in die Kultur und das traditionelle indische Leben. Die Hauptstadt und „Pink City“ Jaipur ist weltberühmt für ihre beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und Paläste, ihre Juweliere und ihr Kunsthandwerk.

DIE ZIMMER

Zwei Haveli-Gebäude (palastartig ausgestaltete Wohnhäuser) um den Hauptpool verteilt, beherbergen 37 edel und modern ausgestattete Suiten und Pavillons mit Bad und DU/WC, Sat.-TV, Telefon, WLAN, Föhn, Safe, Minibar, Klimaanlage.

Courtyard Haveli Suite und Garden Haveli Suite (ca. 125 qm) sind ebenerdig mit Wohn- und Schlafraum, zwei Innenhöfen, Außen-Essbereich. Garden Haveli Suite mit privat. Terrasse und Gartenblick. Terrace Haveli Suite (ca. 163 qm) auf der ersten Etage mit Blick auf den Pool oder die Berge, Innenhof mit Terrasse, Sonnenliegen und Außen-Essbereich.

Pool Pavillons (ca. 203 qm) mit eigenem Pool (9 x 3 m) und Garten bieten luxuriöse Privatsphäre.

ERLEBNISSE

AMANBAGH Resort Restaurant

KULINARIA

Ihr Luxushotel Amanbagh bietet Ihnen regionale und landestypische Spezialitäten im „The Restaurant“ mit Produkten aus dem hauseigenen Garten. „The Library Terrace“ und „The Rooftop“ eignen sich ideal für kleinere Gruppen oder romantisches Dinner zu Zweit.

In „The Lounge Bar“ können ganztäglich leichte Snacks und Getränke genossen werden. Für Ayurvedagäste werden personalisierte auf Dosha abgestimmte Ernährungspläne erstellt.

WELLNESS

Das Amanbagh bietet ärztlich begleitete Ayurvedakuren an und konzentriert sich hierbei ganz auf maßgeschneiderte Programme, die der Reinigung, Revitalisierung und Wiederherstellung des inneren Gleichgewichtes dienen. Jede Kur wird individuell vom Ayurveda-Arzt mit personalisierten Tagesabläufen gestaltet und durch tägliche Anwendungen sowie Yoga- und Meditationsstunden ergänzt.

Wellnessanwendungen wie z.B. Facials, Massagen und Körperwickel. Hauptpool (ca. 33 x 12 m) im weitläufigen Garten und Plunge-Pool (12 x 12 m). Beide werden im Sommer gekühlt und im Winter beheizt.

UNSERE LUXUSREISEN SPEZIALISTEN WAREN FÜR SIE VOR ORT

Susanne-Teppert

ICH BERATE SIE INDIVIDUELL

Susanne Teppert
089-2108920

M muenchen10@der.com

MEIN PERSÖNLICHER EINDRUCK

„Besser geht nicht! Das Luxushotel Amanbagh bleibt unvergesslich wie auch die schönen Ausflüge in die umliegenden Dörfer, wo man abseits der Touristenströme noch die authentische Lebensweise vorfinden kann.“

INFORMATIONEN ZUR UMGEBUNG

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

FLUGZEIT

Die Flugzeit ab Deutschland beträgt 8 Stunden.

BESTE REISEZEIT

Ganzjährig.

IMPFUNGEN

Es sind keine Impfungen erforderlich.